Warum Wood Stork Rum wie eine mega Biketour ist!

Bild Wood Stork Rum im Gebirge
Anzeige: Durch Zufall sind wir auf diesen noch sehr jungen Rum aus dem Schwarzwald gestoßen. Natürlich sind wir gleich Aufmerksam geworden da der "Black Forest" die Bikeszene ja durch sehr bekannte Tuning Teile aufwertet, also wollten wir auf jeden Fall erfahren was hinter diesem besonderern Wood Stork Rum steckt, der verspricht selbst für das Abenteuer zu stehen. 
Da wir stets unterwegs sind um neue Trails und Bikeregionen zu erkunden freuen wir uns darauf auch mal etwas Gemütlichkeit in unsere Tage einfließen lassen zu können und den Rum zu einem gemütlichen Tagesausklang direkt am Lagerfeuer oder einfach gemütlich beim zusammensitzen zu genießen, denn eine Reise muss nicht immer mit Bewegung verbunden sein, sondern sie kann auch das Aufnehmen von verschiedenen Geschmäckern durch diesen Rum sein. 
Wenn wir dann also zusammen sitzen genießen wir diesen Wood Stork Schwarzwald Rum und schwelgen in Erinnerung. 
Falls Ihr das während dem Lesen auch gerne tun möchtet, dann haben wir hier einen interessanten Link für Euch, denn hier gehts zur Seite von Wood Stork Rum.

Frühmorgens startet unser Biketag erstmal mit einer großen Tasse duftendem Kaffee, der uns die nötige Energie für die bevorstehende Auffahrt gibt. An genau diesen Kick in den Tag erinnert uns auch der leichte Kaffeegeschmack beim Genuss des Bimmerle Wood Stork Rums, der durch die Beigabe von Kaffeebohnen aus Südamerika hervorgerufen wird. 

Nach dem Frühstück schwingen wir uns motiviert auf die Bikes. Unsere Tour führt uns über weite Wiesenwege und durch einen Nadelwald, bevor wir den Fuße des Berges erreichen.
Die feine süße des Rums die durch die Zugabe eines Fichten- und Tannenhonigs herrührt, erinnert uns an den Duft von frisch geschlagenem Holz wenn wir mit dem Bike durch ein flowiges Waldstück fahren. 

Der Geschmack von Ingwer fühlt sich an wie das wohltuende Gefühl der brennenden Muskeln auf dem Weg zum Gipfel. 

Die Glückshormone die unser Körper beim erreichen des Gipfels ausstößt sind vergleichbar mit der Synergie von einem Schoko Vanille Traum, den der Wood Stork Rum perfekt vereint. 

Nach einer angenehmen Gipfelpause starten wir endlich in den verdienten Trail. 

Bei der Abfahrt werden Höchstleistungen von uns abverlangt, vor allem die steilen Passagen sowie die engen Spitzikehren, die extreme Richtungswechsel benötigen.
Der Rum erinnert uns an die Erfolgserlebnisse die delikaten Kurven gemeistert zu haben, indem er eine angenehme, leicht brennende Chili Note auf unserer Zunge hinterlässt. 

Dieser famose Biketag in der Natur kann nur noch durch ein bitter (Orangen) Erlebnis mit einem Platten kurzweilig gestoppt werden... 

All diese verschiedenen Geschmäcker, die der Wood Stork Rum von Bimmerle meisterlich vereint ergeben somit die perfekte Biketour ;)


Wood Stork Rum Schwarzwald


Wollt auch ihr einen mega genialen Biketag erleben, ohne ins schwitzen zu kommen, so habt ihr jetzt die Möglichkeit eine von 3 Flaschen Wood Stork Rum zu gewinnen. So geht's:

Das Gewinnspiel endet am 31. Mai 2019.
Termin für die Auslosung der Preise und somit Ziehung der Gewinner findet am folgetag statt.
Kreis der berechtigten Teilnehmer: Jeder Teilnehmer muss mindestens 18 Jahre alt sein, was er durch die Teilnahme am Gewinnspiel automatisch bestätigt. 


Der Gewinner wird nach dem Zufallsprinzip ausgelost. Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können musst du dich als Abonnent für unseren Newsletter eingetragen haben. Hinterlasse zudem einen Kommentar direkt unter diesem Beitrag!

Die Gewinne werden per Post an die jeweiligen Gewinner versendet.
Hinweis: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Und jetzt wünschen wir Euch viel Erfolg! 

Falls ihr neugierig geworden seid kommt ihr hier direkt zur "Mutter allen Übels" gelangen: Wood Stork Rum

Für uns geht's ab auf den Berg - oder doch nur auf die Couch?! ;)


 Wood Stork Rum zu Hause genießen


1 Kommentar: