Mountainbike Touren nach der Schwangerschaft, so war die Geburt und die ersten MTB Touren

Sport nach der Schwangerschaft
Die ersten Mountainbike Touren nach der Entbindung sind schon wieder in meinen Beinchen und heute möchte ich Euch gern berichten wie es mir dabei so ergangen ist und wie lange ich warten (musste) bis ich die erste Tour machen konnte.
Am 13.09.18 mitten im Schwimmbad in Wörgl spürte ich auf einmal die ersten Wehen. Natürlich haben wir uns gleich mal in Richtung Ausgang bewegt und nach einem kurzen Stopp in der Wohnung um die Kliniktasche zu holen,
ging es dann auch schon ins Krankenhaus nach Kufstein. Dort wurde ich dann auch sogleich an den Wehenschreiber gehangen.


Mountainbike Touren nach der Schwangerschaft, so war die Geburt und die ersten MTB Touren danach

Die Wehen waren aber noch nicht stark genug und so sollte ich eigentlich wieder nach Hause fahren ABER noch beim aufstehen ist die Fruchtblase geplatzt und ich sollte doch direkt in der Klinik bleiben. Nach einer recht schmerzhaften Nacht kam unser Sohn Luis Everest am 14.09. zur Welt. Und natürlich wollten wir ihn auch sogleich in sein Freeride Inc. Austria Teamoutfit packen, aber das ist irgendwie noch bissal zu groß... naja, er wird schon noch reinwachsen! :)

Freeride Inc. Austria das jüngste Mitglied

Nach 2 Tagen konnten wir dann schon am Sonntag wieder aus dem Krankenhaus raus und ich war schon sehr ungeduldig und wollte auch sogleich wieder aufs Radl steigen... 


Mountainbike Touren nach der Schwangerschaft, so war die Geburt und die ersten MTB Touren danach


Unsere Hebamme meinte jedoch ich soll noch ein paar Tage Ruhe geben, dafür kann ich danach umso besser loslgen. Die erste richtige Tour wurde dann am Freitag, also genau nach einer Woche gemacht. Erstmal nur zu Fuß, dafür aber schon inklusive unserem Mini ging es auf die Möslalm.


Mountainbike Touren nach der Schwangerschaft, so war die Geburt und die ersten MTB Touren danach



Samstag und Sonntag machte ich das gleiche dann mit dem Mountainbike, einmal Eisstein und einmal Mö-Alm, also jeweils gute 600 hm. Kommenden Sonntag folgt dann die erste richtig große Tour... ich kann es schon kaum mehr erwarten, und hoffe ich hab noch genug Kondi mich da hoch und runter zu schinden! ;)


Sport nach der Entbindung

Das sind ein paar Eindrücke von meiner 1. Mö-Alm Tour 8 Tage nach der Entbindung. Ich kann echt nur jedem empfehlen auf seinen Körper zu hören und wenn der nach Bewegung ruft dann kann man auch schon losfahren, mir hat es jedenfalls nicht geschadet ;)

Sport nach der Entbindung Schwangerschaft

Mountainbike Touren nach der Schwangerschaft, so war die Geburt und die ersten MTB Touren danach


Wenn Ihr mehr zu meinem Sportverhalten in der Schwangerschaft erfahren wollt, dann solltet ihr mal hier drauf klicken! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen