Lamsenjochhütte 1953 m, Karwendelgebirge

Streckendaten
Strecke: 45 km
Anstieg: 1700 hm
Trail: S2

Bei uns ging es heute von Wiesing aus nach Stans und von dort aus auf die Lamsenjochhütte. Das sind ca. 1.500 hm, die obersten 250 sind recht ruppig und daher eventuell auch zum schieben. Der Trail zum Achensee runter ist ein absoluter Traum! Derzeit liegt im oberen Bereich allerdings immer noch etwas Schnee. Schaut Euch gern unsere Eindrücke von heute an...

Mountainbike Tour: Innsbruck - Seegrube - Nordkette

Biken auf der Nordkette Innsbruck
Tourdaten
Strecke: 35 km
Anstieg: 1500 hm
Trail: S3 - S4

Heute waren wir mal in Innsbruck unterwegs, um genau zu sein auf der Nordkette. Geparkt hatten wir beim DEZ, von dort aus sind wir an der Hungerburg vorbei rauf zur Seegrube gebiked, es sind gute 1.300 hm Uphill. Dann sind wir von oben erstmal die DH-Strecke gefahren um dann nochmal etwas hochzutreten (ca. 100 hm) und den Trail von der Höttinger Alm zu nehmen, der ist deutlich einfacher und wirklich sehr schön!
Hier klicken für die Details!

Mountain Action

Durch Andi Neuhauser, also durch Mountain Action, bin ich überhaupt erst so richtig zum Biken gekommen. Ich war mit Ihm auf Korsika Cross, Alpen Cross und in Nepal und habe jedes Mal eine super Zeit mit vielen Abenteuern erlebt. Er bietet sowohl Reisen für Erwachsene wie auch für Kinder und Jugendliche an. Für weitere Infos gehts hier zur Homepage: Mountain Action

Unnütz Achensee Mountainbike Tour

Tourdaten
Strecke: 50 km
Anstieg: 1700 hm
Trail: S3 oben, S2 unten

Es ging mal wieder auf den Unnütz, am Achensee. Der Obere Teil, vom Gipfel bis zur Alm ist recht schwierig (S3) ab der Alm ist der Trail aber wirklich super flowig und ungefährlich.

Mountainbike Tour: Gaisberg - Kitzbüheler Alpen

Biketour Gaisberg
Tourdaten
Strecke: 16 km
Anstieg: 930 hm
Trail: S2 mit S3 Stellen

Heute ging es bei uns auf den Gaisberg. Es sind ca. 650 hm die man auf einer Forststraße rauffahren kann, danach noch ca. 300 hm zu tragen. Alternativ wäre auch eine Gipfelüberschreitung möglich.
Der Trail ist super, überwiegend mittelschwerwer S2, mit vereinzelten S3 Stellen. 

Bikefestival Riva - Bella Italia :)

Übers Wochenende waren wir auf dem Bikefestival in Riva del Garda. Vom Wetter her war es solala, Freitag leichter Regen, Samstag Sonne und Sonntag wieder etwas durchwachsener, aber ohne Regen.  Die Trails waren dementsprechend mit Vorsicht zu genießen, da die Felsen gepaart mit den erdigen Passagen eine wunderbare Rutschpartie abgeben...
Spaß hat es uns aber trotzdem gemacht, schaut Euch gern unsere Erlebnisse an...